Diese Seite drucken

Geschichte des Ruderclub Rotsee

Im Jahre 1996 begann alles. Bei einem feucht fröhlichen Anlass wurde plötzlich die Gründung des Ruderclubs ein ernsthaftes Thema.

Am 2. Oktober 1996 nimmt die Entstehung vom Ruderclub Rotsee bei einer Tuchfühlung mit Eltern und Trainer der Aktiven konkrete Formen an und stösst auf grosse Bereitschaft.

Gründungsversammlung 7. Oktober 1996. Alle im Vorstand vertretenen Mitglieder bejahen und verpflichten sich für ein Engagement, welches sehr viel abverlangen sollte.

Das Zittern war am 23. November 1996 vorüber. Der Ruderclub Rotsee ist im Schweizerischen Ruderverband aufgenommen worden und anerkannt.

In den darauf folgenden Jahren zeigte sich der Ruderclub Rotsee an diversen Regatten sportlich wie auch gesellschaftlich von seiner besten Seite.

Bis sich ein neues Türchen beim Ruderclub öffnete. Der Ruderclub Rotsee war der erste Ruderclub, der Rudern als Breitensport angeboten hat. Durch die Förderung des Breitensportes wurde jedoch die Leistungssportabteilung immer kleiner bis sie sich ganz auflöste.

Bis zum Jahre 2005, in welchem man ein neues Konzept und motivierte Ruderer und Ruderinnen für eine neue Wettkampfgruppe zusammen hatte. (Mehr über den Leistungssport)

Die Zusammenarbeit mit dem Talentförderungszentrum (TFZ) und dem Rudertraining ergibt eine gute Mischung, welche sich auch auf die Resultate unsrer Nachwuchs Profisportler abzeichnet.

Seit der Gründung des Ruderclub Rotsees dürfen wir auf unserem Haus-See rudern. Der Rotsee, auch als "Göttersee" bezeichnet, bietet hervorragende Rahmenbedingungen: gleichmässiger Westwind auf der ganzen Breite, minimaler
Wellengang, erstklassige landschaftliche Einbettung und stolze Anwohner.

Unser Club ist durch ein sehr familiäres Flair geprägt. Der Kontakt der Ruderer untereinander, sowie auch unter den Eltern wird bei uns sehr hoch gewertet. Dadurch sind die Eltern automatisch Freunde und Mitglieder des Ruderclub Rotsees.

Die Tradition wird bei uns noch lange weiter gehen, denn der Teamgeist, der Spass und das zusammen sein stehen bei uns an Erster Stelle!